Die Gastronomen ruinieren sich selbst

Werbetafel

Letztes Aufbäumen eines Wiener Traditionskaffeehauses: Nach der Umstellung auf Tiefkühlkost und entsprechender Preiserhöhung bleiben die Gäste aus. Nun versucht man, mit scheinbar originellen Angeboten Touristen zu ködern. Was ebenfalls schiefgeht. © Christian M. Kreuziger

Did you like this? Share it:
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.