Bunkermuseum: Norbert Darabos und seine Heckenschützen

Bunker2

Norbert Darabos schießt scharf: Andreas Scherer, Gründer des Bunkermuseums Wurzenpass, ist schwer unter Beschuss des Ministerbüros geraten.

© Christian M. Kreuziger/picturedesk.com – Wurzenpass, Kärnten, 10. 05.2009. Bunkermuseum am Wurzenpass. Feste Anlagen waren in der Zeit des „Kalten Krieges“ Teil der Österreichischen Landesverteidigung, die als „Raumverteidigung“ konzipiert war. Bundesheer, Landesverteidigung, Panzerabwehr, Militär, Miliz, Soldaten, Heer, Kalter Krieg, Bunker, Panzer, Kanone, Museum, Kärnten, Dreiländereckt, Italien, Slowenien, Österreich, Geschichte, Grenze, Feste Anlage, Austrian Army, shelter, tank, war, Italy, Slovenia, Austria, Boarder. Im Bild: Oberst Mag. Andreas SCHERER, ehemaliger Kommandant

Did you like this? Share it:
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.