Schlagwort-Archive: Lebensmittel

Glasiger Fisch ist wie viele Dichterlesungen. Meistens grauslich.

Es ist zwar nur eine Vermutung, dass Modetrends wie glasiger Fisch oder rohes Fleisch oft von einer Art Missgeschick ausgelöst werden, aber die Indizien sprechen dafür. Was das gemeine Volk nicht daran hindert, diese Erscheinungen heftig zu kopieren. Oft mit Begeisterung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Gastronomie, Medien, Menschen, Rätselhaftes | Verschlagwortet mit

Schlagworte: braten, Dichterlesung, Essen, Feuer, Fleisch, Gastronomie, Glasiger Fisch, kochen, Kochsendungen, Lebensmittel, Mode, Restaurant, Trend, Zwangsbeglückung,

| 1 Kommentar

Von Verkäufern, die einen zur Weißglut bringen…

Der Mann muss wohl vom AMS geschickt worden sein. Jedenfalls arbeitet er beim Greißler als Verkäufer. Die Frage nach einem „Mischbrot“ ist schon schwierig, die Wurst, wie er sie schneidet und einpackt, ist in die Kategorie „experimentelle Kunst“ einzuordnen, weil die die einzelnen Blattln zu Hause kaum voneinander zu lösen sind. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Ärgerliches, Menschen, Rätselhaftes | Verschlagwortet mit

Schlagworte: AMS, Geschäft, Greißler, Handel, Lebensmittel, Personal, Textilhandel, Verkauf, Wien,

| 3 Kommentare

Angeblich kommt sie wieder, die Kaisersemmel von Hand gemacht

Was man auf „facebook“ so alles findet, ist oft zum Sudern, manchmal aber auch erfreulich. So zum Beispiel die Ankündigung, dass eine Wiener Bäckerei die alte Handsemmel neu erfindet. Das ist löblich. Auch wenn es sie vorerst vorwiegend in wenigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Gastronomie | Verschlagwortet mit

Schlagworte: einkaufen, Essen, Gastronomie, Lebensmittel, Semmel, Supermarkt, Wien,

| 4 Kommentare