Schlagwort-Archive: Heer

Basteln wir uns ein Berufsheer. Ein kleines. Das ist billiger.

Wir haben, sagen manche Experten, zu wenige Soldaten für den Einsatz. Für den im Ausland, wohlgemerkt. Deshalb brauchen wir die Milizsoldaten, die wir in die Krisenherde der Welt schicken können und uns damit international viel Achtung verschaffen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Politisches | Verschlagwortet mit

Schlagworte: Bundesheer, Gesetz, Heer, Militär, Politik, Security, Sicherheit, Soldaten, Wahlkampf,

| Hinterlasse einen Kommentar

Weg mit dem Bundesheer. Wir können notfalls eines mieten.

Dem Bundesheer geht es so wie Künstlern, Managern, Wissenschaftern oder manchen Medienleuten: In Österreich werden die Leistungen erst dann halbwegs anerkannt, wenn „das Ausland“ zumindest begeistert ist. Im eigenen Land, da ist das anders. Da zählt das Heer nichts, man braucht es nicht. Doch, schon, ein wenig. Als technisches Hilfswerk bei Katastrophen. Als uniformierte Praktikanten im östlichen grenznahen Raum, um „das Sicherheitsgefühl zu heben“ und um die örtliche Wirtschaft zu stützen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Politisches, Rätselhaftes | Verschlagwortet mit

Schlagworte: ABC-Abwehrschule, Angst, Armee, Austrian Airlines, ÖVP, Bank, Bundesheer, Finanz, Gesetz, Heer, Hypo Alpen Adria, Jagdkommando, Leasing, Manager, Politik, Republik, Söldner, Sicherheit, SPOE, Wahlkampf,

| 4 Kommentare