Schlagwort-Archive: Graz-Seckau

Man fragt nach dem Preis. Das ist bemerkenswert.

Vor allem in der Welt des sozialen Netzwerks „Facebook“ werden Texte und Bilder geklaut, als gäbe es keine Urheberrechte. Umso auffälliger ist es dann, wenn jemand nach Werknutzungsrechten und sogar dem Preis dafür fragt. Wie jemand aus dem Management des Schlosses Seggau in der Steiermark. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Gastronomie, Historisches, Medien, Menschen | Verschlagwortet mit

Schlagworte: Bistum, Foto, Geiz ist geil, Graz-Seckau, Management, Medien, Pressefoto, Schloss Seggau, Steiermark, Werknutzungsrecht,

| Hinterlasse einen Kommentar