Hundeauslaufzone: Tasso beißt zu. Wenn auch widerwillig.

HuZo

Hundeauslaufzone im Prater: Wie weit sich ein Hund von den Besitzern entfernen darf, ist offenbar Ermessensache der kontrollierenden Polizeibeamten. Im Zweifel kostet das 21 Euro. © Kreuziger

Did you like this? Share it:
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.