Archiv der Kategorie: Tipp

Der Suderer dankt für die großartige Unterstützung!

Der Suderer dankt für die geleistete Unterstützung beim Nikon-Fotowettbewerb und bedauert, der Zensur zum Opfer gefallen zu sein… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Medien, Tipp | Verschlagwortet mit

Schlagworte: Fotowettbewerb, Nikon, Zensur,

| Hinterlasse einen Kommentar

Madonna beschäftigt sich mit der Kabbalah. Die Österreicher auch.

Die Kabbalah ist eine Lehre, von der alle profitieren können, die allen offen steht und die auch viel weniger geheimnisvoll ist, als die meisten glauben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Historisches, Menschen, Rätselhaftes, Tipp | Verschlagwortet mit

Schlagworte: Eduard Yusupov, Esoterik, Geheimwissen, Judentum, Kabbala, Kabbalah, Stadt, Tradition, Wien,

| 5 Kommentare

Braunau am Inn: Lauter hinterfotzige G’fraster…

Wenn Marianne in erlauchtem Kreis über ihre Heimatstadt Braunau am Inn erzählt, dann wischerln sich die geneigten Zuhörer- und Innen fast an vor lachen. Denn Marianne besteht darauf, dass ein gewisser Herr Hitler dort zwar seine Kindheit verbracht hat, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Menschen, Politisches, Satire, Tipp | Verschlagwortet mit

Schlagworte: Adolf Hitler, Braunau am Inn, Führer-Geburtshaus, Jugendliche, Zwangsbeglückung,

| Hinterlasse einen Kommentar

Wiener Ostermärkte: Kopien sind erfolgreicher als das Original…

Bemalte Ostereier, angeblich aus dem Waldviertel. Zuckerwatte nicht mehr frisch gemacht und auf ein Stangel gedreht, sondern in Plastiksackerln oder Kübeln zum Verlauf feilgehalten. Die Zahl der Standeln reduziert, die der Besucher noch viel mehr. Das ist der Kalvarienbergmarkt in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Menschen, Tipp | Verschlagwortet mit

Schlagworte: Brauchtum, Fastenmarkt, Hernals, Kalvarenbergkirche, Kalvarienbergmarkt, Kirche, Kreuzigungsgruppe, Ostermarkt, Ostern, Wien,

| Hinterlasse einen Kommentar

Manchmal grantig, aber immer mit Handschlagqualität…

Bekannt ist er nicht nur „am Grund“, der Herwig Hadwiger, der in seinem Geschäft in Wien-Alsergrund sehr, sehr noble und teure Marken aus der Welt der Unterhaltungselektronik und ebenso noble und teure Haushaltsgeräte verkauft. So typische „Schnäppchen“-Produkte, die man in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Menschen, Politisches, Tipp | Verschlagwortet mit

Schlagworte: Caritas, Gruft, Haushaltsgeräte, Kunst, Soziales, Unterhaltungselektronik, Wien,

| 1 Kommentar

Hawelka: Zwei Jahre harter Arbeit bis zum fertigen Buch

Seit dem 11. November gibt es also ein neues Buch über ein altes Wiener Kaffeehaus. „Das Hawelka“ heißt es schlicht und einfach. Zwei Jahre haben Armin und Michael Hawelka daran gearbeitet. Zahlreiche Recherchen zum Thema Kaffee, zur Geschichte der Kaffeehäuser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Gastronomie, Menschen, Tipp | Verschlagwortet mit

Schlagworte: Cafe Hawelka,

| 3 Kommentare