Aktuelle Umfrage: Welches Heer brauchen wir?

[poll id=“11″]

Did you like this? Share it:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Medien, Politisches abgelegt und mit

Schlagworte: Bundesheer, Gesetz, Medien, Politik, Sicherheit,

verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Aktuelle Umfrage: Welches Heer brauchen wir?

  1. Kreilinger Roland sagt:

    Darab soll abdretten

  2. Wolfgang Pimminger sagt:

    Und schon wieder die falsche Frage zuerst. Ohne Sicherheitsdoktrin ist diese Frage nicht zu beantworten.

  3. Richard Schneider sagt:

    man kann und muss über alles reden können. So wie sich die Welt politisch, sozial und Wertemäßig weiterentwickelt müssen Strukturen grundsätzlich überdacht werden.
    Sind sie alt oder unzweckmäßig müssen sie durch neue, bessere ersetzt werden.

    Bevor man jedoch über die Art und Weise, wie einer „Bedrohung“ Österreich am besten entgegenzutreten ist, muß die Bedrohung definiert werden. Genauso wie Vorgaben von internationaler Seite, Luftraumüberwachung, Battle-Groups, Europäische Verteidigung, …, aufgezeigt werden müssen.

    Erst dann kann überlegt werden wie man die zu Verfügung gestellten Mittel einsetzt diese Aufgaben zu erfüllen, und am besten zu erfüllen.
    Komme ich in diesem Planungsprozess zu dem Entschluss das mit den Mittel die ich mir Vorstelle nicht das auslangen finde, müssen die Mittel erhöht oder Aufgaben minimiert werden.

    Dies auch im Zuge von einer Volksabstimmung. Weil ja die Macht vom Volk ausgeht und uns, den Soldaten, die Bevölkerung die Aufträge gibt.

    Dann und erst dann kann über die Mannstärke, Freiwilligkeit, Beruf, oder Wehrpflicht entscheiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.